Und bitte!

Wir machen Filme.

Sie sind zwischen 5 und 90 Minuten lang, immer relevant, oft investigativ, dabei gerne auch packend und emotional. Seit zwanzig Jahren laufen Dokumentationen unserer Autoren und Autorinnen zumeist im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, brachten immer wieder Preise und Auszeichnungen, vor allem aber Erfahrungen und Hintergrundkenntnisse in verschiedensten Themenbereichen. Das alles kommt seit 2012 nun im Consortium zur Entfaltung: Filme & Consorten. Links zu einigen früheren Arbeiten finden sich in den Filmografien der Consorten.

Unsere Erfahrungen geben wir auch in individuell gestaltbaren Medientrainings weiter. Hier unterstützen wir Wissenschaftler, Sprecher von NGOs und Vereinen ebenso wie Journalisten, Autoren oder Redakteure, Planer und CVDs.

Besucht uns auch unter www.facebook.com/Filme-und-Consorten